Gewerkschaften??? Brauchen wir sie?

Was haben uns Gewerkschaften gebracht? (einfach anklicken)

Einfach mal ansehen…..

Viele von uns nehmen es als gegeben an, wenn es mehr Geld für die geleistete Arbeit gibt. Aber wer hat dieses ausgehandelt? Jeder für sich, wie es ohne Gewerkschaft wäre oder eine Tarifkommission mit der Gewerkschaft für alle Arbeitnehmer? Ohne die Gewerkschaften hätten alle verschiedene Löhne für die gleiche geleistete Arbeit. Nur noch den gesetzlich vorgeschriebenen Urlaub aber ohne Urlaubsgeld. Weihnachten sich etwas extra leisten oder für die Familie, wird schwer so ohne Weihnachtsgeld. Es gibt noch so viele Dinge, die die Gewerkschaften/Tarifkommissionen für uns ausgehandelt haben: Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge……manch einer von uns nutzt sie noch nicht einmal…..

Und jetzt haben wir seit neuestem einen Tarifvertrag „Demographie“. Da wir keine Altersteilzeit mehr haben, ist der TV „Demographie“ das einzige Mittel früher in den Ruhestand zu kommen. Unser Arbeitgeber gibt zu den Leistungen, die die Arbeitnehmer einbringen, noch einen Demographiebeitrag dazu. Die Höhe des Beitrages wird in den Haustarifverhandlungen zwischen der Tarifkommission und der Arbeitgeberseite ausgehandelt.

IGBCE

Deshalb sollte man auch einmal darüber nachdenken, ob man die IGBCE nicht unterstützt, in dem man eintritt. Und nicht nur die Vorteile genießt, die die Gewerkschaftskollegen in den Haustarifverhandlungen erkämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.